Alles Wissenswerte über den VfL 1860 Marburg

Die Geschäftsstelle des VfL 1860 Marburg

Anschrift:
Leopold-Lucas-Straße 46 A
35037 Marburg

E-Mail Kontakt
Tel.: 06421 (36 00 60)
Fax: 06421 (35 07 99)

Annette Strecker
Geschäftsstelle

Stephan Böger
Haus- und Fahrzeugverwaltung

 

Allgemeine Informationen zur Mitgliedschaft im VfL 1860 Marburg

Vereinsbeitrag monatlich:
Kinder/Jugendliche: 3,- €
Erwachsene: 5,- €
Familien: 13,- €

Neben dem monatlichen Vereinsbeitrag wird von einigen Abteilungen ein zusätzlicher Beitrag erhoben. Bitte informieren Sie sich auf der Seite Sportangebot über dessen Höhe.  

Der Vorstand des VfL 1860 Marburg stellt sich vor

Ulrike Ristau
1. Vorsitzende
Bahnhofstraße 2
35037 Marburg
E-Mail Kontakt
Tel.: (06421) 36 00 60
Gerd Eisel
2. Vorsitzender
Spiegelslustweg
35039 Marburg
E-Mail Kontakt
Tel.: (06421) 36 00 60
Ursula Hellmann
Kassenwartin
Gladenbacher Weg 11
35037 Marburg
E-Mail Kontakt
Tel.: (06421) 34 127
Manfred Hellmann
Schriftführer
Gladenbacher Weg 11
35037 Marburg
E-Mail Kontakt
Tel.: (06421) 34 127

Einige Fakten, Namen und Zahlen zur Geschichte des VfL 1860 Marburg

  Die nachfolgende Tabelle gibt Aufschluss darüber, welche Sportarten es im Verein gibt bzw. gab und seit wann bzw. wie lange diese betrieben werden bzw. wurden.

1860

Turnen Verein wurde als Turnverein gegründet, seit 1922 führt der Verein die Turnabteilung

1896

Gesang Gründung der Gesangsabteilung, die sich 1958 auflöste.

1906

Frauenturnen Gründung der Frauenabteilung, die 1920 in der Turnabteilung aufging.

1906

Schüler und Schülerinnen Diese Abteilungsgründung war nie eine selbständige Abteilung sondern Teil der Turnabteilung

1911

Fechten Abteilungsgründung

1911

Schwimmen Bildung einer Schwimmriege, die sich zur Schwimmabteilung entwickelte.

1913

Spielen Einrichtung einer Spielabteilung, aus der sich die Hockey- und Handballabteilung entwickelten

1919

Hockey Abteilungsgründung

1920

Fußball Gründung einer Fußballabteilung, die nach der „reinlichen Scheidung“ wieder geschlossen werden musste.

1921

Handball Abteilungsgründung

1923

Leichtathletik Abteilungsgründung

1925

Kegeln Gründung der Kegelabteilung, die sich 1991 auflöste.

1937

Fußball Erneute Gründung einer Fußballabteilung. Diese schied 1993 aus dem Verein aus und ist jetzt als VfB 05 Marburg ein reiner Fußballverein

1946

Tischtennis Abteilungsgründung

1960

Basketball Gründung der Basketballabteilung, 1995 Abtrennung der Bundesliga-Damenmannschaft

1960

Volleyball Gründung der Abteilung, die nach einer Unterbrechung von 1976-1985 wieder aktiv ist.

1982

Musik Gründung der Abteilung

2008

Gesundheitssport Die seit 1979 bestehende Unterabteilung der Turnabteilung wurde verselbständigt.

2009

Badminton Die seit 1972 bestehende Unterabteilung der Turnabteilung wurde verselbständigt.

2011

Lacrosse Die seit 2009 bestehende Unterabteilung der Hockeyabteilung wurde verselbständigt.
 
 

* in 2001 wurde eine Karteibereinigung durchgeführt. Im Jubiläumsjahr hat der Verein insgesamt 2400 Mitglieder. Davon sind 1146 weibliche und 1254 männliche Mitglieder.